Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteEhrenamtler vor der Göltschtalbrücke | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf X   Druckansicht öffnen
 

120 Sekunden Escape-Spiel

Es gibt viele Escape-Spiele. Aber dies ist vielleicht das einzige, das eine Simulation eines echten Notfalls ist. 

 

Wenn ein Rauchmelder dich mitten in der Nacht wegen eines Feuers in deinem Haus weckt, hast du typischerweise etwa 120 Sekunden Zeit zu fliehen, bevor du dem giftigen Rauch erliegst. Denke daran, dass ein oder zwei Atemzüge Rauch tödlich sein können. Es bleibt nicht viel Zeit zum Nachdenken. Wüsstest du, wie du handeln sollst? Probiere es aus und sieh selbst!

 

Die ersten Minuten im Brandfall sind entscheidend. Doch viele Menschen sind sich dessen nicht bewusst oder wissen nicht, wie sie sich richtig verhalten sollen. Um dieses Bewusstsein zu stärken und Menschen für das richtige Verhalten im Brandfall zu sensibilisieren, hat „Rauchmelder retten Leben“ das 120 Sekunden-Escape Spiel entwickelt.

 

Zum Spiel gelangen Sie über den Link - Extern (oben oder in der Meldung unten).

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 29. April 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Mal- und Bastelwettbewerb der Kinderfeuerwehren Sachsens

Die Jugendfeuerwehr Sachsen veranstaltet wieder einen Mal- und Bastelwettbewerb für die ...

Kreisfeuerwehrverband startet Mobile Mitarbeiterkommunikation