Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteEhrenamtler vor der Göltschtalbrücke | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf X   Druckansicht öffnen
 

11. Fachsymposium "Wipfelfeuer"

15. 06. 2024

Das renommierte Fachsymposium "Wipfelfeuer", findet zum 11. Mal am 15. Juni 2024 in Filderstadt (Baden-Württemberg) statt. 

 

"Wipfelfeuer" ist nicht nur ein Begriff für dynamische Brände, die sich über Baumkronen ausbreiten, sondern auch Namensgeber für das älteste, größte und angesehenste Fachsymposium im deutschsprachigen Raum zu Thema Wald- und Flächen- Brand- Bekämpfung.

 

Das Symposium bietet eine Reihe von Fachvorträgen, bei denen nationale Referenten, wie Hermann Schröder (Ehem. Leiter der Abteilung »Bevölkerungsschutz und Krisenmanagement) oder Thomas Egelhaaf (Landesbranddirektor), sowie internationale Referenten ihr Expertenwissen teilen. 

 

Im zweiten Teil werden verschiedene Workshops angeboten, die den Teilnehmenden die Möglichkeit geben, praktische Erfahrungen zu sammeln. Eine Fachmesse mit namenhaften Austellern rundet das Programm ab und bietet Gelegenheit zum Netzwerken und zum Austausch.

 

Dr. Frank Knödler vom Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg und Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl sind Schirmherr vom Fachsymposium Wipfelfeuer, beide betonen die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen!

 

Das 11. Fachsymposium "Wipfelfeuer" 2024 findet im Landkreis Esslingen südlich von Stuttgart in der FILharmonie, Tübinger Straße 40, 70794 Filderstadt, statt. Die Veranstaltung verspricht, ein wichtiges Forum für Fachleute, Einsatzkräfte und Interessierte zu sein, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich der Vegetationsbrandbekämpfung erweitern möchten.

 

Weitere Informationen und Tickets sind auf www.wipfelfeuer.de erhältlich.

 

 

 
 

Veranstaltungsort

FILharmonie

Tübinger Straße 40

D- 70794 Filderstadt

 

Veranstalter

@fire - Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V.

@fire - International Disaster Response Germany

Mobil (Mobile): +49 (0) 175 7200073
E-Mail (Mail): 
Homepage: www.at-fire.de

Vereinsanschrift (address main office):
Brunings Kamp 8c, D-49134 Wallenhorst
Amtsgericht Osnabrück, VR 201059

Vorstandsmitglieder (board of management):
Jan Südmersen, Johannes Gust, Sebastian Hodapp, Thomas Link, Dr. Andreas Weber

 

Weiterführende Links

Link zur Internetseite der Veranstaltung