Öffentlichkeitsarbeit / Medien

Das Referat Öffentlichkeitsarbeit und Medien

Für alle Unternehmen, Einrichtungen und ganz besonders Organisationen ist die Wahrnehmung der eigenen Arbeit in der Öffentlichkeit lebensnotwendig. Diese entscheidet in den meisten Fällen mit über Erfolg oder Misserfolg unserer Arbeit und somit über das erreichen oder nicht erreichen unserer Ziele. "Wer nicht selbst spricht, über den redet man", ist einer der wohl bekanntesten Sprüche die, die Notwendigkeit und Bedeutung einer ergebnis-orientierten Öffentlichkeitsarbeit auf den Punkt bringen.

 Logo Referat 4.gif

 

Im Referat 4 "Öffentlichkeitsarbeit und Medien" des Kreisfeuerwehr-verbandes Vogtland e.V. laufen daher die Fäden gleich mehrere Referate, Aufgaben und Tätigkeiten unseres Verbandes zusammen. Die Mitarbeiter-innen und Mitarbeiter dieses Referates arbeitet am "Auftreten" und „Aussehen“ unseres Kreisverbandes, und das ist wörtlich zu nehmen: eine möglichst breite Außenwirkung, einen möglichst hohen Bekanntheitsgrad und dadurch letztlich auch einen Wiedererkennungswert für alle Feuerwehren des Vogtlandkreises soll die Arbeit unseres Verbandes in der Öffentlichkeit erzielen.


Besonders die Fachleute aus der PR- Branche wissen: Jeder Brief, jede Mail, jeder Flyer oder jedes Plakat ist Öffentlichkeitsarbeit. Die Arbeit unseres Referates besteht also auch darin, ständig an einem Auftritt "aus einem Guss" in Publikationen und allem anderen, was schriftlich vom Verband ausgeht, zu feilen. Einheitliche Farbgebung, Schriftarten, Verwendung unseres Logos etc. sind nur einige Punkte, die dabei aber von großer Bedeutung sein können bzw. sind.
 
Darüber hinaus beschäftigt sich das Referat 4 „Öffentlichkeitsarbeit und Medien“  auch mit der Entwicklung und der Umsetzung neuer / Bahnbrechender Ideen, wie der "Kreisfeuerwehrverband Vogtland e.V.“ und dadurch letztlich alle Feuerwehren des Vogtlandes mit ihrer Arbeit sowie ihren Zielen immer wieder neu ins Bewusstsein der Bevölkerung, der Politik kurz, der gesamten Öffentlichkeit gerufen werden kann.

Dass dies sogar Menschenleben retten kann, zeigt der Erfolg des Eintretens des Deutschen Feuerwehrverbandes sowie vieler vogtländischer Feuerwehren für Rauchmelder in Wohnhäusern.
 
Helfen auch Sie uns bei unserer Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft,
tun Sie gutes und reden darüber…“

Ihr Kreisfeuerwehrverband Vogtland e.V.

 

Bild

 

Schautafeln und Aufsteller 2

 Schautafeln und Aufsteller 1

Informationen zum Referat 4 (Öffentlichkeitsarbeit)
 
Name des Referats:

Referat 4 Öffentlichkeitsarbeit und Medien

 

  

Referatsleiter/in:

 

 

Die Aufgabe wird  aktuell

durch den Leiter der

Geschäfts- und Kontaktstelle

wahrgenommen.

  

Email Adresse des Referats:

 

  

Mitarbeiter des Referates:

Groschwitz, Jakob

Vertreter des KFV

  nicht besetzt Vertreter des LRA Vogtlandkreis
  nicht besetzt Vertreter der Gemeindewehrleiter
     
Zugeordnete Themengebiete:
 

 

 
  • Darstellung der Arbeit des KFV Vogtland
 
  • Unterstützung der Arbeit der Feuerwehren auf diesem Gebiet
 
  • Internetpräsents / Homepage / Newsletter für die Feuerwehren
 
  • Allgemeine Medienarbeit der FW
 
  • Broschüre "Florian 112"
 
  • Gestaltung von Handouts
 
  • Gestaltung von Publikationen zu verschiedenen Themen
 
  • Sonderaktionen  "Ausschreiben"
 
  • Veranstaltungen des Verbandes in der Öffentlichkeit
 
  • Mitglieder- und Nachwuchswerbung
 
  • Erstellung von Werbemitteln
 
  • INFO- Mobil des KFV Vogtland
   
Informationsmaterial / Handreichungen des Referat 4
 

 

 
  • Feuerwehr aktuell  kann über den Landesfeuerwehrverband Sachsen bzw. die Satztechnik Meißen bezogen werden.
 

 

Das oben genannte Informationsmaterial finden Sie im Bereich Downloads / Service. Diese können dort nach vorheriger Registrierung heruntergeladen werden.