Die Delegiertenvollversammlung

Die Delegiertenvollversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Vogtland e.V.


Die Delegiertenvollversammlung des KFV Vogtland ist das oberste Verbandsorgan, sie ist somit auch das wichtigste Organ der Arbeit der vogtländischen Feuerwehren.

 

Blick in die Delegiertenversammlung

 

Die Delegiertenvollversammlung besteht laut Satzung aus:

 

 

Bericht des Kreis- Jugendfeuerwehrwartes

 

Die Delegiertenvollversammlung tritt in zweijährigem Turnus zusammen. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Wahl des Verbandsvorsitzenden sowie dessen Stellvertreter. Auch die Wahl der Kassenprüfer liegt im Zuständigkeitsbereich der Versammlung. Die gesamten Aufgaben sind in der Satzung unseres Verbandes geregelt.


DVV (3)